Home | Konzept | Produkte | Fotogalerie | Presse | Download | Ausstellungen | Vertrieb | Impressum | Neues


come. see. listen.  

Diese Seite empfehlen , drucken   


 Dienstag  |  21.11.2017
Produkte - behold Classic - Audio Prozessor - APU-Module - ODI768 

ODI768: Octal Digital Input 768kHz:

Digitale Audioquellen

Viele Stereo Audioquellen sind heute digital wie etwa CD, DVD, digital TV usw. Alle Abspielgeräte dieser Kategorien haben analoge Ausgänge. Würden wir diese verwenden, würden wir die sensiblen Audiosignale wesentlich beeinträchtigen.

S/PDIF Audiosignale

Die meisten haben inzwischen aber auch noch einen optischen oder elektrischen digitalen Ausgang. Die elektrischen Ausgänge liefern in aller Regel ein genormtes digitales Audiosignal namens S/PDIF.

Toslink

Auch der optische Ausgang über Toslink liefert ein nach S/PDIF spezifiziertes Signal. Alle beide können beim behold ODI768 aufgenommen werden. Dabei spielt es in weiten Grenzen keine Rolle bei welcher Datenrate das Signal ankommt.


Alle Signale

zwischen 32kHz und 192kHz werden erkannt und bestmöglich verarbeitet. Erfaßt sind also auch die bekannten Abtastraten von 44.1kHz (CD-Wiedergabe), 48kHz (DVD, DAT + TV), 96kHz (Studiotechnik) und 192kHz (SACD).

Keine Weitergabe

Octal Digital Input heißt keine Weitergabe aus behold zu anderen digitalen Geräten. Falls diese gewünscht wird muß ein DIO768 verwendet werden.

In zwei Stufen

Im Besonderen sei hier angemerkt, daß alle Signale im behold DIO768 in zwei Stufen konvertiert werden. Sie werden zuerst von der Eingangsrate stufenlos auf 192kHz Abtastrate und von dort auf das 4fache, nämlich die schon bekannten 768kHz, konvertiert.

Höchst mögliches Niveau

Sie stehen dann für die weitere Verarbeitung im System auf höchst möglichem Niveau zur Verfügung. Inforationen, die im digitalen Audiosignal nicht vorhanden sind können wir natürlich nicht erzeugen. Wir können aber die negativen Effekte, die bei niedrigen Abtastraten unwillkürlich auftreten, wesentlich verringern.

Auch hierfür gilt, die Anzahl der ODI768 im Steuergerät APU768 ist beliebig, solange Platz frei ist.