Home | Konzept | Produkte | Fotogalerie | Presse | Download | Ausstellungen | Vertrieb | Impressum | Neues


come. see. listen.  

Diese Seite empfehlen , drucken   


 Freitag  |  20.10.2017
Produkte - behold Gentle - Media Spieler 

Gentle G192-Media Spieler: Der "ungewöhnliche" Media-Spieler

Der Gentle G192-Media Spieler ist vom Grundkonzept eigentlich kein typischer „Media-Spieler“, sondern ein Spieler mit Eigenschaften, die so kein anderer Media-Spieler aufweißt. Als einfachstes ist es z.B. möglich, ganz simpel Musik von einen USB-Stick abzuspielen, oder auch von einer externen USB-Festplatte. Die Übersichtlichkeit ist über den Touch-Screen am Front Panel gegeben.
Das Abspielen von CDs erfolgt nicht selber im Gerät, sondern über ein externes USB-Laufwerk, was bis zu 20 Meter weit „entfernt“ sein kann und damit z.B. in „Reichweite“ des Musikhörenden. Ganz komfortabel wird es mit der internen Festplatte mit ihrem 120GB Speicher für ca. 12.000 Minuten Musik. Jeder Gentle G192-Media Spieler läßt sich zu jeder Zeit zu einem vollwertigen Vorverstärker oder auch Vollverstärker aufrüsten. Damit ist gewährleistet, daß die Investition eben nicht „nur“ in einen Media-Spieler erfolgt, sondern den Grundstock für Erweiterungen bis zum Vollverstärker mit allen seinen Möglichkeiten darstellt.

Auch eine völlig untypische Eigenschaft: dieser Media-Spieler hat immer auch vier Toslink Eingänge und ist damit immer auch ein digitaler Vorverstärker mit Eingangswahlschalter und Lautstärkeeinstellmöglichkeit. Wer zusätzlich analoge Ein- und Ausgänge braucht, kann mit der ACB-Option einen „vollständigen“ Vorverstärker erhalten.

Und sicher ganz außergewöhnlich: Die optionale Raumkorrektur, denn der erforderliche DSP ist schon an Bord. Wie man hier sehen kann sind die Grenzen zwischen „reinem“ Media-Spieler und Vorverstärker mit allen Möglichkeiten fließend.
Software Optionen lassen sich ganz einfach und vor Ort nachrüsten. Es wird ein oder mehrere individuell zum Gerät gehöriger Lizenzschlüssel über das Control Center myG192 eingegeben. Dies kann durch den Anwender selber oder durch einen Händler erfolgen.

Eine Power Conditioner, trägt Sorge dafür, daß für alle sensiblen Stufen, insbesondere in den Sektionen, die mit Audiosignalen umgehen müssen, perfekte elektrische Umgebungsbedingungen herrschen und gleichzeitig sicherstellt, daß das Gerät über einen weiten Netzspannungsbereich funktionsfähig bleibt, also von 100V bis 240V alle Spannungen akzeptiert.

Auch Phono mit MC/MM ist machbar

Der Gentle G192-Media kann unmittelbar mit der behold Phono-Vorstufe PSD-192 kombiniert werden und läßt so sogar „analoge“ Datenträger zu exzellenter Wiedergabe zu. Das fertig entzerrte Audiosignal wird von diesem Phono-Prozessor über eine digitale Toslink-Verbindung mit höchster Bitrate (192kHz/24Bit) verlust- und störungsfrei zum Gentle G192-Media übertragen.